E-Mail Adresse

Die Arbeit mit psychisch kranken Eltern

Erfahrungen aus dem Dortmunder Projekt „ElternSein“

Sie finden den Flyer hier!

Das Beratungsangebot richtet sich an psychisch kranke Eltern, die sich in stationärer, teilstationärer oder ambulanter Behandlung in den jeweiligen Kliniken befinden. Im Ansatz ist das Projekt als aufsuchende Elternberatung angelegt, da es in den Kliniken durchgeführt wird, in denen die Eltern psychiatrisch versorgt werden. Durch diese Zugangsmöglichkeit werden Eltern mit Unterstützungsbedarf erreicht, die aus unterschiedlichsten Gründen Hemmschwellen haben, Angebote der Jugendhilfe aufzugreifen.

Tag 1

  • Basiswissen Schizophrenie, Bipolare Störung, Borderline-Persönlichkeitsstörung
  • Belastungen durch das Störungsbild in der Rolle als Mutter und Vater
  • Der systemische Blick: In welcher Form müssen sich alle Familienmitglieder mit dem vorliegenden Störungsbild auseinandersetzen?
  • Die Perspektive der Jugendhilfe: Ressourcen und Belastungen einzelner Familienmitglieder erkennen und Hilfe anbieten

Tag 2

  • Vorstellung des Dortmunder Kooperationsprojektes ElternSein
  • Wie kommt man mit psychisch erkrankten Eltern gut ins Gespräch?
  • Was sind ihre Themen?
  • Welche Methoden sind hilfreich in der Kommunikation, aber auch in der Umsetzung?
  • Wie funktioniert die Kooperation zwischen Jugend- und Gesundheitshilfe?
  • Welche Schwierigkeiten/Stolpersteine können auftreten?

Es werden Materialien für die Elternarbeit zur Ansicht ausgelegt.

Zielgruppe:
Fachkräfte aus den Bereichen Kinder- und Jugendhilfe sowie Gesundheitshilfe und Interessierte

Ihre Referentinnen:

Prof. Dr. Silvia Denner
Professorin für Sozialmedizin u. Psychiatrie, Schwer­pkt. Kinder- und Jugendpsychiatrie, Fachhochschule Dortmund, FB Angewandte Sozialwissenschaften

Aline Schneider
Sozialpädagogin/-arbeiterin, System. Therapeutin, Psychodramatikerin, Kinderschutzfachkraft, Beratung und Familientherapie mit psychisch erkrankten Familiensystemen im Kinderschutzzentrum Dortmund

Werner Steffen
Sozialpädagoge, Klinikum Westfalen, Knappschaftskrankenhaus Lütgendortmund, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie (Erwachsenenpsychiatrie) Sozialdienst, Gesprächs- und Beratungsangebot Elternsein

Termine
Kurs-Nr. Kurstitel Beginn Ende Ort Preis*
Die Arbeit mit psychisch kranken Eltern  Neu 6. Okt 2017 18. Okt 2017 Dortmund 194,00 EUR pro Platz Ausgebucht
*zzgl. MwSt.