E-Mail Adresse

Personalwirtschaft

Mensch und Organisation im Dialog - Personalwirtschaft Sozialeinrichtungen

Aktiv-Workshop 2 Tage

Grundlegende betriebswirtschaftliche Kenntnisse sind Pflicht

Nach §21 WTG NRW müssen Einrichtungsleitungen bis spätestens 2018 neben der pädagogischen Qualifikation auch grundlegende betriebswirtschaftliche und personalwirtschaftliche Kenntnisse nachgewiesen erworben haben.

Eine strategische Personalentwicklung ist neben den vielfältigen Führungsaufgaben auch in der Sozialwirtschaft unabdingbar. Die Leistung eines Trägers im Sozialwesen hängt wesentlich von der Motivation und Befähigung seiner Mitarbeitenden ab.

Um im zunehmenden Wettbewerb nachhaltig bestehen zu können, gilt es, individuelle Kompetenzen, Qualifikationen und Leistungsfähigkeit der Mitarbeitenden mit den Unternehmenszielen zu verbinden.

Zielgruppe

Einrichtungsleitungen, Teamleitungen, Koordinatoren und Mitarbeitende mit Stabsfunktionen in sozialen Einrichtungen

Lernziel

Die Teilnehmenden reflektieren die wesentlichen Bedingungen für eine positive Entwicklung ihrer Mitarbeitenden. Sie können in Personalgesprächen die Belange der Organisation unter Berücksichtigung der Bedürfnisse ihres Gesprächspartners klar vertreten.

Inhaltliche Themen:

             Wesentliche arbeitsrechtliche Grundlagen

             Personal finden, halten und entwickeln

             Personalgespräche erfolgsorientiert führen

             Gesundheitsmanagement und Selbstorganisation

             Analyse von Teamstrukturen

Methoden

„Appreciative Inquiry“, Theorieinputs, Gruppenarbeit, Präsentationen und ganz zentral:

Rollenspiele zu Personalgesprächen

Referenten / Trainer:

Guglielmo Menon

Dipl.-Kaufmann,

Transaktionsanalytiker (CTA/O)

Termine:

12./13.09.2017 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Ort: Dortmund

Teilnehmerzahl:

Begrenzt auf 12 Personen

Seminargebühr:

545,00 Euro

Seminarunterlagen

Skript zum Workshop, Arbeitsunterlagen, Fotoprotokoll

Termine
Kurs-Nr. Kurstitel Beginn Ende Ort Preis*
Personalwirtschaft  Neu 12. Sep 2017 13. Sep 2017 Dortmund 545,00 EUR Abgesagt
*zzgl. MwSt.