E-Mail Adresse

Ultrakonservative Positionen - Salafismus

Ultrakonservative Positionen

Verlockender Fundamentalismus - Jugend und Salafismus

Wie begegne ich jungen Menschen, die ultrakonservative Positionen vertreten und sich auf den Islam berufen?

Sie finden den Flyer hier! - 27.09.2017 leider bereits ausgebucht!

Sie finden den Flyer hier! - 06.12.2017 - Zusatztermin

Sie finden den Flyer hier! - 23.04.2018

Intensivworkshop zur Reflexion und Erarbeitung einer eigenen Haltung:

  • Zahlen und Fakten Salafismus in Deutschland
  • Bedeutung sozialer Netzwerke und Propaganda
  • Attraktivität für Jugendliche - Mechanismen und Funktionalitäten
  • Bedeutung von Religiösität
  • Entwicklung von Handlungskompetenzen: Ungleichwertigkeitsvorstellungen Salafismus/Islamismus unter postmigrantischen Jugendlichen.
  • Welche Rolle spielen Nichtanerkennung und Diskriminierung?
  • Brauchen Pädagog*innen spezielles politisches Wissen?
  • Wann ist die „Herkunft“ irrelevant?
  • Wie funktioniert Anerkennungspädagogik bei gleichzeitiger Distanzierung zu Ungleichwertigkeitsvorstellungen?
  • Wo liegen Stolpersteine für Pädagog*innen?
  • Wann forciere ich Ethnisierungstendenzen?
  • Welche Bedeutung hat die Reinszenierung von z.B. Geschlecht in der Arbeit mit u. A. „postmigrantischen“ Jugendlichen?
  • Wann sind Konzeptstrategien zuschreibend?
  • Wie kann ich im Gespräch mit Jugendlichen, die radikale Positionen vertreten, argumentieren?
  • Wie kann ich methodisch mit Gruppen arbeiten?

Zielgruppe:

Pädagogische Fachkräfte, die in der Jugendarbeit/Jugendsozialarbeit/Jugendhilfe tätig sind und Interessierte

Ihre ReferentInnen

Susanne Lohaus
Jugendamt der Stadt Duisburg, Bereich Jugendfreizeitstätten (Jugendzentrum Zitrone) und im Bereich außerschulische Jugendbildungsarbeit, Projektleitung von HeRoes Duisburg

Selim Asar
seit 2008 in der außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung und seit 2012 als Gruppenleiter bei HeRoes Duisburg tätig. Studium der Erziehungswissenschaft, zertifizierter politischer Bildner und Jungenarbeiter mit Erfahrungen in der antirassistischen Bildungsarbeit und der Theaterpädagogik.

 

Termine
Kurs-Nr. Kurstitel Beginn Ende Ort Preis*
Salafismus  Neu 6. Dez 2017 6. Dez 2017 Herne 99,00 EUR pro Platz
Salafismus  Neu 23. Apr 2018 23. Apr 2018 Herne 99,00 EUR pro Platz
*zzgl. MwSt.