Systemische*r Fachpädagoge*in für Trauma und Gewalt

Um die aktuellen pädagogischen Herausforderungen in der Jugendhilfe bewältigen zu können, benötigt es fundiertes Wissen im Umgang mit traumatisierten, körperlich und/oder sexualisiert gewalttätigen Kindern und Jugendlichen und deren Systemen. Es ist notwendig, die Handlungen der Einzelnen auf der Grundlage ihrer Familien- und Lebenssysteme zu verstehen und ein reichhaltiges Repertoire an Methoden zu entwickeln, um sie bei einer positiven Entwicklung zu begleiten. Dieses Weiterbildungsangebot vermittelt praxisnahe Grundkenntnisse im

  • systemisch-pädagogischen Handeln
  • in der systemischen Traumapädagogik und
  • in der pädagogischen Arbeit mit Betroffenen und Ausübenden von körperlicher und/oder sexualisierter Gewalt

Damit werden in dieser Weiterbildung sowohl die theoretischen Grundlagen als auch die praktischen Methoden in der für die stationäre und aufsuchende Pädagogik zentralen Fragestellungen vermittelt.

Psychological Therapy

IHR SEMINAR

Ihr Referent*innen:

drs Julis Stempel

  • Diplom-Psychologin, Systemische
    Therapeuten (SG), Supervisorin (DGSF),
    Traumatherapeutin(EMDR)

Marcel Schmidt

  • Diplom-Sozialpädagoge,
    Erziehungsleiter Ev. Kinderheim Jugendhilfe Herne,
    Therapeut für Opfergerechte Täterarbeit (DGfPI)

Stefan Waschlewski

  • Diplom-Psychologe, Leitung KPI
    (Kompetenzzentrum für pädagogische und therapeutische Prävention und Intervention der Ev.
    Kinderheim Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel,
    Gewaltberater/Gewaltpädagoge (GHM), Systemischer
    Familientherapeut (IFW-SG), Systemischer
    Traumatherapeut (ifs), Marte Meo Therapist (MMCC Ruhr)

Matthias Beckmann

  • Diplom-Sportlehrer, Fachberater
    der U-HaŌ Vermeidungssysteme der Ev. Kinderheim Jugendhilfe Herne & Wanne-Eickel gGmbH,
    Psychomotoriker (dakp) 

Ihre Supervisor*innen

Bernd Priebe

  • Theologe (MA), Fachbereichsleitung
    Ambulante Rückfallprophylaxe Wendepunkt,
    DeliktorienƟerter Tätertherapeut (DGgKV),
    Sexualpädagoge, Supervisor (DGSV)

Ruth Lindner

  • Diplom-Sozialpädagogin, Systemische
    FamilientherapeuƟn, Systemische Supervisorin und
    lehrende Supervisorin (SG), Approbation als Kinderund Jugendlichenpsychotherapeutin, Systemische
    Traumatherapeutin und Traumatherapeutin für Kinder
    und Jugendliche (ifs)