Erfolgreicher Abschluss des Grundkurses des SIT Instituts West in Kooperation mit der fachpool gGmbH in Herne

Erfolgreicher Abschluss des Grundkurses des SIT Instituts West in Kooperation mit der fachpool gGmbH in Herne

Im März 2018 begann mit 28 Personen, (25 Teilnehmer und den drei Dozenten, Herr Frank Pawlak, Frau Thekla Pawlak und Herr Thomas Paluszek) der 1. Grundkurs des SIT Instituts West in Kooperation mit dem Fachpool in Herne. Zum Ende hat sich die Personenzahl auf 32 Personen erhöht. Wie man auf dem Bild sehen kann hat ein Baby regelmäßig an den Kursen teilgenommen und auch sein verdientes Zertifikat erhalten. Zwei weitere Babys sind noch unterwegs. In dieser Hinsicht also ein erfolgreicher Kurs.

Aber auch in anderer Hinsicht. Über fast 2 Jahre haben sich die Teilnehmer immer wieder mit ihrer Haltung mit ihrer Eigenwirkung und mit ihren Zuständen auseinandergesetzt und in Rollenspielen ausprobiert.

In den Abschlussarbeiten konnte man erkennen, dass es nicht immer einfach war. Dazu ein Zitat aus einer Abschlussarbeit:

„Danke,
für die Zustände von Verwirrtheit, Krise
aber auch der damit einhergehenden Energie
aus der Fortbildung
etwas für MICH mit nehmen zu dürfen!“

Und mit dieser Energie wurden dann die Zertifikate erreicht, die dann am Mittwoch von Frau Heinemann überreicht wurden.

Quereinstieg in die stationäre Jugendhilfe! 

Zertifizierte praxisintegrierte Qualifizierungsmaßnahme gem. SGB VIII und Eingliederungshilfe gem. SGB IX

Start: 30.09.2024 | Ende: 17.03.2026 | Preis: 2.995,00€

Haben Sie Interesse an einer Karriere in der Jugendhilfe? Nutzen Sie unsere praxisnahe Weiterbildung und werden Sie als Fachkraft anerkannt!

Erfahren Sie mehr und melden Sie sich jetzt an!