Fachtagung Sexualisierte Gewalt: Der sinnvolle pädagogische Umgang mit Kindern und Jugendlichen als Opfer und als Täter*innen

Am 08.05.2023 fand der Fachtag „Sexuelle Gewalt: Der sinnvolle pädagogische Umgang mit Kindern und Jugendlichen als Opfer und als Täter*innen“ im Regenkamp, Herne statt. Thema waren u.a. wie die Betroffenen erkannt werden können und wie eine sinnvolle und angemessene Reaktion bei Missbrauchsverdacht aussehen kann.  Weitere Fragen waren: Was tun Sie, wenn bereits Kinder und Jugendliche zu Täter*innen werden? Wie kommt es dazu, dass bereits Kinder sexuell übergriffiges Verhalten zeigen? Es wurden die spezifischen Hintergründe erläutert und Erklärungsmodelle jugendlicher Vergewaltiger bzw. Kindesmissbraucher*innen vorgestellt.

Frau Susanne Egerding und Herr Michael Geiger hielten die entsprechenden Vorträge führten Workshops zu den Themen: Gespräche mit Kindern bei Verdacht auf sexuellen Missbrauch führen sowie Risiko, Bedarf, Ansprechbarkeit und Rückfallprophylaxe. Was ist wichtig in der Arbeit mit sexuell übergriffigen Jugendlichen durch. Frau Meike Ahrens gestaltete zudem einen Workshop zum Thema: Sexualpädagogik Präventionsmöglichkeiten und Hilfestellungen.

Die Fachtagung war ausgebucht. Wir freuen uns über das große Interesse und die rege Beteiligung der Anwesenden.

Am 27.10.2023 findet das Seminar „Sexuelle Gewalt gegen Kinder und Jugendliche“ bei uns statt. Noch sind freie Plätze vorhanden.  https://seminare.fachpool.de/App_Kunden/13283/Default.aspx?view=anmelden&ve_id=4386

Quereinstieg in die stationäre Jugendhilfe! 

Zertifizierte praxisintegrierte Qualifizierungsmaßnahme gem. SGB VIII und Eingliederungshilfe gem. SGB IX

Start: 30.09.2024 | Ende: 17.03.2026 | Preis: 2.995,00€

Haben Sie Interesse an einer Karriere in der Jugendhilfe? Nutzen Sie unsere praxisnahe Weiterbildung und werden Sie als Fachkraft anerkannt!

Erfahren Sie mehr und melden Sie sich jetzt an!