Hybrid- Fachtagung: „Psychisch kranke Eltern und mögliche Folgen für die Kinder. Von der Bindungssensibilität zur Bindungskompetenz“

Hybrid- Fachtagung: „Psychisch kranke Eltern und mögliche Folgen für die Kinder. Von der Bindungssensibilität zur Bindungskompetenz“

Wir freuen uns über diesen gelungenen Fachtag im Hybridformat. Herr Dr. med. Michael Hipp begeisterte die Teilnehmer*innen vor Ort und an den Bildschirmen mit seiner praxisnahen Darstellung der, für die Entwicklung der Kinder, relevanten Faktoren bei Bestehen einer elterlichen psychischen Erkrankung. Dieses Thema, welches während der Pandemie nochmals an Aktualität und Brisanz zugenommen hat, wurde von Herrn Dr. med. Hipp interessant dargestellt und nachvollziehbar erklärt.
Für Interessierte besteht die Möglichkeit seinen Workshop“Auswirkungen psychischer Erkrankungen auf das Führsorgeverhalten der Eltern und die Bindungsentwicklung der Kinder“ am 19.05.2022 zu besuchen.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und Interessierten.

Quereinstieg in die stationäre Jugendhilfe! 

Zertifizierte praxisintegrierte Qualifizierungsmaßnahme gem. SGB VIII und Eingliederungshilfe gem. SGB IX

Start: 30.09.2024 | Ende: 17.03.2026 | Preis: 2.995,00€

Haben Sie Interesse an einer Karriere in der Jugendhilfe? Nutzen Sie unsere praxisnahe Weiterbildung und werden Sie als Fachkraft anerkannt!

Erfahren Sie mehr und melden Sie sich jetzt an!