Stellenausschreibung

Hier finden Sie unsere aktuellen Stellenausschreibungen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

 

Als fachpool gGmbH bieten wir neben unseren Angeboten im Bereich der Fort- und Weiterbildung verschiedene Hilfeleistungen im ambulanten Bereich. Hierzu gehört unter anderem die interkulturelle Sozialpädagogische Familienhilfe.

Wir suchen ab sofort in Voll- und Teilzeit

Sozialarbeiter (m/w/d) oder

Sozialpädagogen (m/w/d)

Zur Unterstützung unseres Teams im Bereich der interkulturellen Öffnung.

Wir setzen voraus:

– Ein abgeschlossenes pädagogisches Hochschulstudium ist zwingend erforderlich (Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik)

– Erweiterte Kenntnisse und Erfahrungen in der ambulanten Jugendhilfe

– Interkulturelle Kompetenz und Kenntnisse in der Arbeit mit Familien mit Migrationshintergrund/ Flucht/ Asyl

– Selbstständiges, strukturiertes Arbeiten

– Teamfähigkeit

– Erfahrung im Berichtswesen

– Sehr gute Kenntnisse in der deutschen Sprache, sowie gute Kenntnisse in weiteren Sprachen (z.B. arabisch, kurdisch, türkisch, osteuropäisch)

– Führerschein Klasse B wünschenswert

Wir bieten:

– Eine anspruchsvolle und weitgehend selbstständige Tätigkeit

– Teamberatung, Fachberatung und Fortbildungsmöglichkeiten

– Bezahlung im Rahmen einer Verhandlungsbasis

 

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung inklusive Anschreiben, Lebenslauf, Hochschulabschluss und Zeugnissen per E-Mail an bewerbungen@fachpool.de

Ihr Ansprechpartner: Kyrill Kolomeitsev 0162/ 2692516 oder per Mail kkolomeitsev@fachpool.de

Als fachpool gGmbH bieten wir neben unseren Angeboten im Bereich der Fort- und Weiterbildung verschiedene Hilfeleistungen für die Integration von auffälligen Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in Schule, Ausbildung und Gesellschaft.

Arbeitsstunden: 25-30 pro Woche

Art der Stelle: Teilzeit, Befristet

Gehalt: 14,02€ pro Stunde

Aufgaben der Integrationshilfe:

Integrationshelfer sind ein wichtiger Bestandteil der Integration von Kindern mit besonderem Förderbedarf in allgemeinen Schulen und Förderschulen. Integrationshelfer tragen dazu bei Defizite im sozialen, emotionalen und kommunikativen Bereich zu kompensieren und Hilfestellungen zu leisten.

Das Angebot kann umfassen:
Schulwegbegleitung
Begleitung in den Pausenzeiten
Begleitung / Anwesenheit während der Unterrichtszeit
Unterstützung der Lehrkraft (auch während der Unterrichtszeit)
Gewährleistung der Aufsichtspflicht, soweit diese nicht von der Schule geleistet wird
allgemeine Unterstützung bei der Orientierung im Schulalltag
Unterstützung zur Eingliederung in die Klassengemeinschaft
Unterstützung bei der Kommunikation
Hilfe bei lebenspraktischen Verrichtungen
Erledigung anfallender pflegerischer Tätigkeiten während der Schulzeit

Ziel der Integration:

Das Kind / der / die Jugendliche soll die Schule besuchen und im erforderlichen Maße am Unterricht teilnehmen. Dabei soll der / die SchülerIn in den Klassenverband bzw. die Schule integriert werden und letztlich die Schule wieder ohne Unterstützung besuchen können.

Qualifikation:

KinderpflegerIn
HeilerziehungspflegerIn
SozialassistentIn
ErzieherIn
persönlich geeignete Personen

Regelmäßige Fachberatung, Teamgespräche und Coaching werden durch das pädagogische Fachpersonal der fachpool gGmbH gewährleistet.

Sollten Sie Interesse an der Stelle haben, schicken Sie uns bitte eine Bewerbung inklusive Anschreiben und Lebenslauf per E-Mail an bewerbungen@fachpool.de.

Ihre Ansprechpartner:

Frau Patricia Kunz (Städte: Gelsenkirchen, Bochum, Castrop-Rauxel, Dortmund und Integrationshilfe in Sozialen Systemen) 0172/4694974 oder per Mail pkunz@fachpool.de

Herr Mark Rhein (Städte: Herne, Essen, Oberhausen, Mühlheim) 0162/2184109 oder per Mail mrhein@fachpool.de